Eismädchen

Sport/Alltag, Deutschland 2014

Nicht verfügbar in Ihrem Land
Lisa und Sophie sind Schwestern. Sie träumen von einer Profikarriere im Eiskunstlauf. Um den Traum Wirklichkeit werden zu lassen, führen sie ein Leben zwischen Drill und Siegesfreude. Die Mutter unterstützt ihre Töchter fürsorglich, während vor allem an der älteren der beiden Schwestern pubertäre Zweifel nagen. Was macht der Druck mit den Mädchen? Welche Rolle spielt die Mutter für ihre heranwachsenden Töchter und was bedeutet es für sie, ihr Leben so stark auf den Erfolg ihrer Kinder auszurichten? Der Film lässt die allseits gefeierte Schönheit des Eiskunstlaufes links liegen und konzentriert sich ganz darauf, das Beziehungsgeflecht zwischen den beiden Sportlerinnen und ihrer nächsten Umgebung zu porträtieren. Die Protagonistinnen stoßen sich ab, ohne sich zu lösen und ziehen sich gegenseitig an, ohne sich ganz nah zu sein.
61 Min.
SD
Ab 10 Jahren
Sprache:
Deutsch
Untertitel:
Englisch

Auszeichnungen

Nominierung zum Grimmepreis
Förderpreis d. Stadt Duisburg bei der Duisburger Filmwoche

Weitere Informationen

Drehbuch:

Lin Sternal

Sound Design:

Alex Rubin

Produktion:

Wolfgang Kerber

Originaltitel:

Eismädchen

Originalsprache:

Deutsch

Format:

16:9 SD, Farbe

Altersfreigabe:

Ab 10 Jahren

Sprache:

Deutsch

Untertitel:

Englisch