Bibi Blocksberg

Komödie/Fantasy, Deutschland 2002

Nicht verfügbar in Ihrem Land
Die junge Hexe Bibi (Sidonie von Krosigk) rettet durch ihre Zauberkünste zwei Kindern das Leben. Als Dank beschließt der Hexenrat, Bibi eine eigene Hexenkugel zu verleihen, obwohl diese Auszeichung eigentlich für ältere Hexen gedacht ist. Bibis Vater Bernhard (Ulrich Noethen) ist von den Hexenkünsten seiner Tochter und seiner Frau Barbara (Katja Riemann) wenig angetan. Trotzdem begeben sich Bibi und ihre Mutter zur großen Verleihungszeremonie, die von der Oberhexe Walpurgia (Monica Bleibtreu) geleitet wird. Dort ist auch die böse Hexe Rabia (Corinna Harfouch) anwesend. Aus Neid lässt sie Bibis neue Kugel fallen und muss zur Strafe Bibi ihre eigene Kugel überlassen. In Rabias Kugel steckt jedoch ein Geheimnis. Kein Wunder, dass Rabia versucht, Bibi so schnell wie möglich die Kugel wieder zu entreißen. Kann Bibi das Geheimnis um die Kugel lüften und Rabia das Handwerk legen?
Sprache:
Deutsch

Weitere Informationen

Drehbuch:

Elfie Donnelly

Besetzung:

Sidonie von Krosigk (Bibi Blocksberg)

Max Befort (Florian)

Katja Riemann (Barbara Blocksberg)

Corinna Harfouch (Rabia)

Ulrich Noethen (Bernhard Blocksberg)

Inga Busch (Karla Kolumna)

Monica Bleibtreu (Walpurgia)

Rufus Beck (Kater Maribor)

Originaltitel:

Bibi Blocksberg

Originalsprache:

Deutsch

Format:

16:9 SD, Farbe

Altersempfehlung des KJF:

Ab 8 Jahren

Bewertungen:

FBW „besonders wertvoll“

Altersfreigabe:

Ab 0 Jahren

Sprache:

Deutsch

Weiterführende Links:

IMDb

The Movie Database

Filmportal